Berichte über unsere Mitgliederversammlungen

Vorstandswahlen setzen klare Signale für einen starken Berufsverband

Bei der Mitgliederversammlung im Januar wird die bisherige Vorsitzende Susanne Schneider in ihrem Amt bestätigt.

Matthias Beer, der bereits zwei Jahre im erweiterten Vorstand aktiv war, wird wiedergewählt. Philipp Hein wird für zwei Jahre neu in den erweiterten Vorstand gewählt. Auch die seit einem Jahr vakanten Posten im erweiterten Vorstand können besetzt werden. Silvia-Schmitz Metzler, die schon während anderer Legislaturperioden im Vorstand engagiert war, und Monika Schneider, die zum ersten Mal für den Vorstand kandidiert, werden gewählt. Marion Bexten scheidet nach sechs Jahren intensiver Mitarbeit aus dem erweiterten Vorstand aus.

Neue Geschäftsführerin im Vorstand des Berufsverbandes ist Evelyne Schuhmacher.

Das Amt der zweiten Vorsitzenden stand nicht zur Wahl an. Wilma Ney wird noch für ein weiteres Jahr zweite Vorsitzende bleiben.

Damit ist der Vorstand komplett besetzt und kann die anstehenden Herausforderungen, die in Zeiten der Umsetzung der Synode auf den Berufsverband zukommen, mit voller Kraft angehen.

Der Berufsverband der Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten im Bistum Trier e.V. vertritt 241 Mitglieder.  

 

Irene Möntenich als langjährige Geschäftsführerin verabschiedet

26 Jahre lang hat Irene Möntenich für den Berufsverband der Gemeinde-referent*innen die Geschäfte geführt. Für sie hat das Engagement im Berufsverband ganz selbstverständlich zu ihrem Leben dazu gehört. Nun hat sie sich vom Amt als Geschäftsführerin verabschiedet.

 

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde nach der Mitgliederversammlung dankte ihr der Vorstand des Berufsverbandes für ihre Verdienste und ihr großartiges Engagement. „Es ist kaum zu ermessen, was Du unserem Berufsverband an Zeit, Energie und Herzblut geschenkt hast. Wir werden Dich vermissen“, endeten die Dankesworte der ersten Vorsitzenden Susanne Schneider.